Satte Rabatte auf KIMO Handmessgeräte, Sonden und Module und CO2-Ampeln !       instagram  facebook  youtube  XING

KIMO Volumenstrom-Messtrichter für Hitzdrahtsonde 550 x 100 mm | K 150

KIMO-Logo
Lieferzeit
ca. 1-2 Wochen
439,64 € Sonderangebot 373,69 €
Exkl. 19% Steuern
Zahlungsmethoden
Zur Wunschliste hinzufügen
Angebot

KIMO Volumenstrom-Messtrichter für Hitzdrahtsonde 550 x 100 mm | K 150

Luftstromkegel Typ K 150. Größe: 550x100 mm. Luftstrom von 10 bis 400 m3/h, blasen und ablassen. Unsere Volumenstrommesstrichter von KIMO-Instruments sind aus robusten und stossfesten GFK. Sie sind sehr leicht und lassen sich daher mühelos mit einer Hand, während der Messung, festhalten. Die Volumenstrom-Messtrichter sind unverzichtbare Messvorrichtungen um Volumenströme an Luftauslässen, Tellerventilen oder an anderen Lüftungssystemen zu messen. Unsere Messtrichter sind kompatibel mit allen Hitzdrahtsonden bzw. mit Ø 100 mm Flügelradsonden (je nach Trichter-Typ) der KIMO- Handmessgeräte der Klassen 100, 110, 200, 210, 300 und 310. In den genannten KIMO-Handmessgeräten sind die verschiedenen Messtrichter bereits vorkonfiguriert. Die Lieferung erfolgt jeweils inklusive Transportschutzhülle.

 

Vorteile

  • für KIMO Hitzdrahtsonden Ø 8 mm
  • zur Messung von Luftströmen an Ventilatoren, Einlässen und Auslässen
  • Volumenstrom: 10 bis 400 m³/h
  • Abmessungen: 550 x 100 mm | Höhe: 330 mm
  • Gewicht: 1400 g
  • mit Transportschutzhülle

 

Umrechnungsfaktor

Wenn Ihr Anemometer über keine Volumenstromfunktion verfügt, können Sie den Volumenstrom anhand des Umrechnungsfaktors berechnen, der der Tabelle "Technische Daten" entnommen werden kann. Multiplizieren Sie die vom Anemometer angezeigte Luftgeschwindigkeit in m/s mit dem Umrechnungsfaktor und Sie erhalten den Volumenstrom in m³/h. Beispiel: das Anemometer zeigt 10 m/s und der Umrechnungsfaktor ist 22, dann beträgt der Volumenstrom 220 m³/h.

 

Messprinzip

Die Richtung und die Homogenität der einströmenden oder ausströmenden Luft wird häufig durch die Geometrie des Lüfters (z.B. durch das Gitter eines Tellerventils) gestört. Folglich ist es notwendig, die Luftströmung zu bündeln und den Volumenstrom an der gebündelten Stelle zu messen. Wie unten beschrieben, konzentriert sich der Strömungsfluß durch die Mitte des Messtrichters, wo der Sensor angebracht ist. Durch diese Methode lassen sich sehr genaue Messergebnisse erzielen.

 

Technische Eigenschaften

MaterialFiberglas (GFK) 300 PLP
Volumenstrom 10 bis 400 m³/h
Abmessungen550 x 100 mm | Höhe: 330 mm
Gewicht1400 g
Umrechnungsfaktor22

 

Zollinformationen

Zolltarif-Nr.9026 1051
UrsprungslandFrankreich

 

Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!
Angebot anfordern / Frage zum Produkt
© 2023 Electro-Mation GmbH